Sie sind hier: Papenmeier / Kamerasysteme-Ex
12.12.2018 : 4:30 : +0100

Einsatz-Checkliste

Um Ihnen ein möglichst passgenaues Angebot für Ihre spezielle Anwendung unterbreiten zu können, nutzen Sie bitte unseren Systemschein, den Sie im Service Bereich finden, zum Einsatz des Lumiglas-VISULEX-Ex-Kamera-Systems. Gerne übernehmen wir auch Installation, Inbetriebnahme und die Wartungen des Kamerasystems.

Für Fragen stehen Ihnen direkt bei der Firma Papenmeier Herr Glittenberg zur Verfügung sowie unser Vertreter Herr Percz, der gerne Ihre Fragen bei einem Besuch klärt.

ATEX: Lumiglas VISULEX Ex-Kamera Typ K06-Ex

  • Kamera mit Festobjektiv Typ K06-Ex: Bei dieser Standard-Kamera wird das Objektiv bei der Installation fest auf das zu beobachtende Objekt eingestellt. (Außenbereich/Außenanlage oder auch verfahrenstechnischer Prozessteil).
  • (Ex) Zone I CE Zeichen 0158

ATEX: Lumiglas VISULEX Ex-Kamera Typ K07-Ex

  • Das Zoom-Objektiv dieser Kamera wird aus dem Kontrollraum extern ferngesteuert. So kann der Beobachter jede technisch erforderliche Einstellung seinem individuellen Bedarf anpassen. Besondere Vorteile bietet dabei die speziell von Lumiglas-VISULEX entwickelte System- und Steuersoftware LumiCam.
  • Dieses Softwarepaket (auf Windows-Oberfläche) bietet dem Nutzer - über PC oder Notebook - folgende Funktionen für die Steuerung der am Objekt eingesetzen Kamera: Einstellung von Zoom, Focus, Blende, Shutter, Verstärkung, Dokumentationshilfen wie Datum und Uhrzeit, Presetpositionen
  • (Ex) Zone I CE Zeichen 0158

ATEX: Lumiglas VISULEX Ex-Kamera Typ K25-Ex, Edelstahlgehäuse

  • gleiche technische Ausstattung wie K07-Ex
  • mit Edelstahlgehäuse
  • auch für den Sterilbereich verfügbar
  • (Ex) Zone I CE Zeichen 0158